Kontakt / Impressum

Wer letztendlich dahintersteckt, kann wohl aus irdischer Sicht niemand genau sagen...

Zumindest die allgemein anerkannte Sichtweise kann ich hier im Impressum darstellen, und die besagt, dass es einen für alle Inhalte formal Verantwortlichen aus der physischen 3D-Welt ;-) gibt, nämlich diesen:

Marco Schoeling
Bürgerwohlsweg 54
28215 Bremen
Email: marco [at] marco-elias . de
Telefon: 0421 - 22 10 567

 

Diese Seiten habe ich aus 2 Gründen gestaltet:

Erstens ist es eine Ehre für bzw an meine Lehrer und Vorbilder. Diese sind sozusagen die Originale. Euer Wissen ist bei mir auf fruchtbaren Boden gefallen (?), und ich versuche, das beste draus zu machen ;) Ihr wart die Meister und ich war der Schüler, bis ich erkannte dass auch jeder Schüler ein Meister sein kann und jeder Meister immer auch ein Schüler ist.
Zweitens ist es der Versuch, das Prinzip der positiven Verstärkung zu gesellschaftlichen Veränderungen zu nutzen, für welche die Zeit meiner bescheidenen Meinung nach reif ist.
Ich möchte mich (natürlich) im Positiven Licht darstellen, und ermutige andere, dieses auch zu tun.

“Tue gutes und rede darüber.”

Diese Seiten sind ausdrücklich nicht-kommerziell...

... und dienen lediglich der Vorstellung der Person Marco Schöling.
Im spirituellen Sinne dienen diese Seiten hier überhaupt keinem Zweck außer meiner eigenen Selbstreflektion (und selbst dieser nicht - denn alles IST). Anders gesagt: Wenn Du meinst, an diesen Seiten irgendetwas kritisieren zu wollen oder müssen, also mit diesen Seiten in eine gewisse Resonanz gehst, so gehst Du nicht mit den wirklichen Seiten in Resonanz, sondern Du gehst in Resonanz mit dem was Du siehst bzw. zu sehen glaubst. Willkommen in DEINER Welt :-)

 

Hinweis zu meiner Arbeit als Heiler

Sitzungen mit mir ersetzen keine Therapie, keinen Arzt oder Heilpraktiker. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen. Jeder Kunde / Klient / Partner hat (wie immer) die Verantwortung für sich selber. (Warum sollte das bei mir anders ein als bei offiziellen Ärzten?)

Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht entschied: “Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.” (Aktenzeichen 1 BvR 784/03).

Nun ja - nichts weiter tue ich - ich rede mit Dir und aktiviere Deine Selbstheilungskräfte - und sogar diese Beschreibung ist noch falsch - ich tue nichts, das Du nicht willst, das ich tue. Du erschaffst Dir einen Menschen, der das tut, was ich dann eben tue - was Du glaubst, dass ich tue. So, jetzt ist es richtig ;)

“Dinge ereignen sich, Taten werden getan.
Aber es gibt keinen individuellen Täter.”

(Buddha)

 

Für alle, die es ganz genau wissen wollen...

Datenschutzerklärung und rechtliche Hinweise

Ich behalte mir vor, jederzeit Ergänzungen, Änderungen oder Löschungen dieser Seiten vorzunehmen oder die Veröffentlichung ganz oder teilweise einzustellen.

Externe Links

Diese Seite enthält Links zu externen Domains und Seiten, so wie es im Internet nicht nur weitläufiger Gebrauch ist, sondern das Internet IST die Summe aller dieser Links und Inhalte. Die Inhalte der verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung überprüft. Sollten sich Inhalte seit der Linksetzung dahingehend geändert haben, dass sie in Deinem (des Lesers) Land gegen geltendes Gesetz verstoßen, so bitte ich um Hinweis.

In welchem Land Du allerdings gerade surfst und welches Recht für Dich gilt, konnte ich beim Verlinken der Seiten und kann ich auch in Zukunft nicht herausfinden, also klicke lieber keine Links an - sicher ist sicher.
Die verlinkten Seiten übrigens enthalten ihrerseits wiederum Links auf andere Seiten, die Links auf noch wieder andere Seiten enthalten. Diese, jene und alle anderen Seiten, auf die Du z.B. durch www.google.de (Achtung: externer Link) kommst, wurden von mir NICHT geprüft.
Merke: Wildes Umhersurfen im Internet gefährdet die Gesundheit.

Speicherung von Daten

Zugriffe auf diese Seiten werden grundsätzlich zu Zwecken der Statistik protokolliert (von mir bzw. in Beauftragung vom Provider und neuerdings auch von ausländischen Geheimdiensten..). Von mir / dem Provider aufgezeichnet werden: Name der Seite, Datum und Uhrzeit, Datenmenge, Meldung über den Übertragungsstatus, IP-Adresse des Clients, Browser-Version und ggf. Herkunfts-URL.
Übrigens: Fast JEDER Webserver im Internet speichert diese Daten und Dein Leben wird nicht sicherer dadurch, dass ich Dich hierüber aufkläre. Und verhindern kannst Du die Speicherung auch nicht - jedenfalls nicht für ausländische Seiten, wie z.B. www.wikipedia.org

Aber das habt Ihr Anwalts-Fuzzis ja noch nie verstanden, dass das Internet rechtsfreier Raum ist. Ihr glaubt immer noch, Werbetreibende abmahnen zu können, und die Welt wird dadurch besser. Bemerkt jemand, dass nur solche Werbetreibenden abgemahnt werden können, die sich halbwegs an geltendes Recht halten, indem sie z.B. eine Anschrift angeben? Versucht Euch doch mal an den echten Gegnern, die Spammer und Hacker, die in Übersee und Fernost sitzen.

“Grenzen? Ich habe nie welche gesehen.
Aber ich habe gehört, dass sie in den Köpfen mancher Menschen existieren.”

(Thor Heyerdahl)

Nutzung personenbezogener Daten

Soweit ich personenbezogene Daten speichern, verwende ich diese nur zum ursprünglich mitgeteilten Zweck, z.B. Newsletter oder Antworten auf Anfragen oder Versand von bestellten Materialien oder Information über Kurse usw. Der Nutzer (also Du, lieber Leser) hat jederzeit das Recht über Auskunft der über ihn gespeicherten Daten und das Recht der weiteren Nutzung zu widersprechen.

Aber Du (Abmahner und andere Verrückte) haben selbstverständlich auch das Recht, der Speicherung Deiner Daten schriftlich zu widersprechen. Sende dazu einen ausreichend frankierten Brief an Deine Mutter, die schreibt mir dann eine Mail und ich lösche Dich bzw. die Daten dann aus dem Verteiler / meiner persönlichen Adressenliste im Telefon.

Sicherheitshinweis

Die Benutzung von Computertastaturen, Mäusen, Monitoren, langes Sitzen auf Stühlen und insbesondere die Ansicht von Seiten im Internet kann Schäden an der Gesundheit verursachen. Dies liegt nicht an mir sondern an der jeweiligen Technik als solche, bzw am Leser, der dieses nicht verträgt. Ich empfehle, nicht mehr als 7 Minuten Internet-Nutzung pro Tag. Bei bekannten Allergien z.B. gegen helle Schrift auf mittel-hellem Grund oder andere Farballergien oder sonstige bekannte Einschränkungen, z.B. Neigung zu epileptischen Anfällen oder Neigung zu sich-ärgern über Kleinigkeiten, oder Neigung zum Schreiben von Abmahnungen... rate ich von der Nutzung dieser sowie vom Betrachten generell aller Seiten im Internet ab.

Sicherheitshinweis zum Sicherheitshinweis

Das zu schnelle Lesen (von Sicherheitshinweisen) kann Übelkeit hervorrufen oder Deine Gesundheit auf andere Weise beeinträchtigen. Das zu langsame Lesen auch. Deswegen gilt: Wer ganz sicher sein will, schaltet alle Computer aus, legt sich ins Bett  und zieht sich die Decke über den Kopf.
Achtung: Leben gefährdet Ihre Gesundheit!
Eigentlich hätte ich diesen Hinweis ganz nach oben setzen sollen - tut mir leid.

 

Spezielle Hinweise für Abmahnungsschreiberlinge

Sitzungen mit mir ersetzen keine Therapie, das sagte ich bereits, aber ich betrachte jedes einzelne Gespräch mit mir - gleich zu welchem Thema oder Zweck - als therapeutisches Gespräch im Sinne von “die Selbstheilungskräfte stärken”. Wenn Sie dies nicht möchten, dann reden Sie am besten nicht mir mir - sicher ist sicher. Und schreiben Sie mir auch keine Email, denn ich verstärke in einer möglichen Antwort IMMER Ihre Selbstheilungskräfte. Das alleinige Lesen dieser Seiten kann sich schon ungünstig auswirken, wenn Sie keine Stärkung der Selbstheilungskräfte möchten. Ob es eine solche Wirkung hat, entscheide nicht ich, sondern bewusst oder unbewusst Sie selber.

Welchen Zweck Sie einem Gespräch geben, liegt also ganz alleine bei Ihnen. Wenn Sie einem Arzt keine Kompetenz zuschreiben, wird er ihnen nicht helfen können. Wenn Sie hingegen der italienischen Mama von nebenan mit hawaiianischen Wurzeln Zauberkünste zumessen, werden genau diese bei Ihnen aktiv.

Und - wenn Sie in diesen Seiten eine Verletzung (von was auch immer) sehen, dann ist das IHRE Sicht.

Die Welt ist dein Spiegel - und das ändert sich auch nicht, indem Sie mir eine Abmahnung senden. Abmahnungen können Übelkeit (beim Leser) hervorrufen. Also schreiben Sie mir lieber nicht, nachher muss ich noch auf Unterlassung der Abmahnung klagen...

“Wer Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt,
wird am Ende beides nicht erlangen.”

(Benjamin Franklin)

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG *, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Dienste-Anbieter (also mich) kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoß gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

* UWG = Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Alle von mir geschriebenen Texte  dürfen kopiert, verbreitet und veröffentlicht werden, wenn der  Quellennachweis angegeben wird.

Marco Elias Schoeling

 

In Anlehnung an www.torindiegalaxien.de

 

Home   Willkommen   Lebenslauf   Denken   Fühlen   Beratung   Einladung   Leitbild   Blog   Kontakt   Projekte