Denken

Ich denke, dies wäre eine schöne Stelle, ein paar meiner Lieblingszitate zu zitieren :-)

Was wir über andere denken, sagt bekanntermaßen viel mehr über uns selber aus, als über eben diese anderen. Daher hier einige Zitate, die ich gerne verwende, die mich geprägt haben, die ich in gewisser Weise selber “bin” (glaube zu sein). Insofern viel Spaß beim Entdecken und Zitieren :)

 

“Es gibt kein Co2-neutrales Wachstum.”
(Niko Peaech)

 

“Objektivität ist der Irrglaube,
dass der Beobachter ohne sich selbst beobachten könne.”

(Andreas Campobasso)

 

“Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner,
bis sich die Sache durchgesetzt hat.”

(Mark Twain)

“Nichts ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.”
(Viktor Hugo)

 

“Die reinste Form des Wahnsinns ist es,
alles beim Alten zu lassen - und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.”

(Albert Einstein)

“Man kann ein Problem nicht mit der gleichen Denkweise lösen, die es erschaffen hat.”
(Albert Einstein)

“Wer Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt,
wird beides nicht haben.”

(Benjamin Franklin)

“Wer Sicherheit zugunsten von Freiheit aufgibt,
betritt unbekanntes Land.”

(Osho)

“Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst.”

“Nur wenn die Mehrheit Dich für verrückt hält,
besteht die Möglichkeit, dass Du weise bist.”

(Laotse)

“Ihr lacht über mich, weil ich anders bin,
aber ich lache über Euch, weil Ihr alle gleich seid.”

(Volksmund)

“Niemals sind die Dinge selber schlecht,
sondern nur wie Du sie siehst.”

(unbekannt)

“Ich liebe meine Fehler,
denn sie beweisen wie flexibel und aufgeschlossen
Neuem gegenüber ich bin.”

(unbekannt)

“Wer selbst will, den führt das Schicksal,
wer nicht, den reißt es fort.”

(aus China)

“Probleme sind Deine Probleme.”
(Osho)

“Nicht Erklärungen helfen uns weiter,
sondern der Wille voranzuschreiten.”

(Paulo Coelho)

“Wer zu schwach ist, sich selbst zu ändern,
dem ist daran gelegen, die Umstände zu ändern.”

(Osho)

“Nur wer nichts liebt,
wird ohne Tränen auskommen.”

(Jörg Zink)

“Halte mich fern von der Weisheit, die nicht weint,
von der Philosophie, die nicht lacht,
und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.”

(Khalil Gibran)

“Sei realistisch - erwarte Wunder!”
(Osho)

“Ich leide nicht an Realitätsverlust,
ich genieße ihn.”

(unbekannt)

 

“Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,
ist die Badehose schuld.”

(Volksmund)

“Wenn du glaubst, mich verstanden zu haben,
hab ich mich falsch ausgedrückt.”

(Volksmund)

“Der Krieger des Lichtes vergeudet nicht seine Zeit damit,
eine Rolle zu spielen, die andere ihm zugewiesen haben.”

(Paulo Coelho - Handbuch des Kriegers des Lichtes)

 

Home   Willkommen   Lebenslauf   Denken   Fühlen   Beratung   Einladung   Leitbild   Blog   Kontakt   Projekte